Sonntag, 21. September 2008

Blogger.com: Drop-Down-Menü für Labels/Kategorien

Durch eine Änderung in der XML-Vorlage von Blogger.com, kann man anstatt der üblichen hierachischen Auflistung der Labels bzw. Themen-Kategorien, auch ein Drop-Down-Menü erstellen. Hauptsächlich spart man sich durch diese Vorgehensweise Platz in der Sitebar (Seitenleiste). Ob sich das zusätzlich positiv auf die Ladezeit des Blogs auswirkt, kann ich so nicht sagen.

Wenn man sehr lange Label-Listen hat, könnte ein Geschwindigkeitvorteil entstehen.



Vor dem ändern bitte die Original-Vorlage sichern bzw. in einem Test-Blog ausprobieren!



Im Original-Template sieht der Code so aus, man sucht nach "Label1" (STRG-F):



<b:widget id='Label1' locked='false' title='Labels' type='Label'>

<b:includable id='main'>

<b:if cond='data:title'>

<h2><data:title/></h2>

</b:if>

<div class='widget-content'>



<ul>
<b:loop values='data:labels' var='label'>
<li>
<b:if cond='data:blog.url == data:label.url'>
<data:label.name/>
<b:else/>
<a expr:href='data:label.url'><data:label.name/></a>
</b:if>
<data:label.count/>
</li>
</b:loop>
</ul>




<b:include name='quickedit'/>

</div>

</b:includable>

</b:widget>





Den rot markierten Code ersetzt man dann mit:



<br />

<select onchange='location=this.options[this.selectedIndex].value;'>

<option>Ein Label auswählen ...</option>

<b:loop values='data:labels' var='label'>

<option expr:value='data:label.url'><data:label.name/>

(<data:label.count/>)

</option>

</b:loop>

</select>



Ein Drop-Down-Menü kann man sich übrigens auch für das Archiv erstellen. Diese Möglichkeit ist bei Blogger bereits integriert. In der Layout-Ansicht wählt man bei den Seitenelementen das Archiv aus und kann dort unter drei Möglichkeiten auswählen:

Hierachie-, Flache- oder Menüansicht.



NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



5 Kommentar(e) zum Beitrag:

Cottsbrocken hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Berlin Verkehr hat gesagt…

Hallo,

ich suche Infos zum Button "Standort" bei den Posts. Was passiert, wenn ich den je Post angebe? Wo sieht man dann den Standort?

Danke.
Ralf aus Berlin
http://www.berliner-verkehr.de/presse/

NoodleGei hat gesagt…

Am besten mal mein damaliges Post anschauen:

GeoTagging, Standort

Natira hat gesagt…

Hallo NoddleGei!
Danke für den Html-Code Labels. Grundsätzlich würde ich auch gerne das Drop-Down-Menu beim Archiv nutzen, nur leider werden dann nicht mehr die Post-Titel (wie bei monatlich hierarchisch) angezeigt, worauf ich aber wieder Wert lege, sondern nur Monate bzw. Tage. Oder hast Du eine Idee, wie man das erreichen könnte?
So oder so, Danke! Viele Grüße u. ein schönes kommendes Wochenende. Natira

Lea hat gesagt…

Danke für den Tip!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP