Freitag, 22. August 2008

Blogger-Blog ändern bzw erweitern

Angeregt durch eine Email dich mich gestern erreichte, möchte ich ein paar Grundlagen beschreiben.
Wer als Anfänger bei Blogger.com (Blogspot.com) einen Blog anlegt, möchte diesen auch gerne um einige hilfreiche Funktionen erweitern. Es geht mir im Moment nur um Vorlagen oder Templates, die von Blogger.com angeboten werden (die Standard-XML-Templates).

Die Frage in der Email von Sandro war, wie man eigene Kategorien anlegen kann. Diese Kategorien nennen sich bei Blogger "Labels". Wenn man bei einem neu erstellten Post (siehe im Post-Editor, unten rechts, "Labels für diesen Post") dort Labels - auch bekannt als Schlagworte, Stichworte, Tags usw. - vergibt, können diese in einer Auflistung in der Blog-Seitenleiste angezeigt werden.

Um diese Liste im Blog einzubinden, geht man so vor:
  1. zum Dashboard wechseln
  2. Menüpunkt "Layout" auswählen
  3. Menüpunkt "Seitenelemente" auswählen
  4. in der Seitenleiste auf "Gadgets hinzufügen" klicken
  5. aus der angezeigten Liste - unter Menüpunkt "Grundlagen" (links, oben) das Gadget "Labels" auswählen
  6. ggf. individuelle Einstellungen vornehmen und speichern
Unter dem Menüpunkt "Grundlagen" sind die offiziellen Gadgets die von Blogger.com bereitgestellt werden. Mit diesen sollte man erst mal arbeiten und nicht mit Gadgets die man über die Suchfunktion evtl. findet.

Für weitere Fragen zu Grundlagen, könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich kann selbstverständlich keinen Support für Blogger anbieten, aber es gibt ja auch noch andere Blogs die sich mit dem Thema befassen und die vielleicht mitlesen.
Eventuell sieht man man ja auch, wo der Anfänger-Bedarf zum Thema liegt und kann sich gegenseitig weiterhelfen und organisieren.

Das Kommentieren und Verlinken ist gerade das, was die sogenannte "Blogosphäre" ausmacht!
Nur in Deutschland kapiert man das noch nicht so richtig :-(. Da sind uns andere Länder z.B. Amerika, sehr weit voraus.

NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



2 Kommentar(e) zum Beitrag:

Sandro hat gesagt…

Danke Dir für diesen schönen Beitrag, es hat mir wirklich geholfen und alles hat wirklich super geklappt !!

Ein dicken Lob an Dich und deine Mühe :-)

ganz lieben Gruß Sandro

NoodleGei hat gesagt…

Freut mich, das dir der Beitrag geholfen hat!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP