Freitag, 11. Juni 2010

Blogger Template-Designer ist nun aus der Testphase

Das Blogger-Team hat ab heute den neuen Template-Designer aus der Testphase genommen(draft.blogger.com) und in den Normalbetrieb überführt.
Im Blogger Layout-Modul - das nun Design heißt - wird der neue Menüpunkt "Vorlagen-Designer" angezeigt.



Bevor man eines der neuen Templates benutzt, ist zur Sicherheit vorher eine Sicherung der bisher eingesetzten Vorlage angebracht!
Die Sicherung auf den Rechner wird unter "Design" -> "HTML bearbeiten" -> Link "Vollständige Vorlage herunterladen" vorgenommen.

Für Template-Designer gibt es eine eigene Google Group unter: https://groups.google.com/group/blogger-template-design

Eine englischsprachige Dokumentation für die neuen Templates gibt es dort unter:
https://groups.google.com/group/blogger-template-design/web
NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



9 Kommentar(e) zum Beitrag:

Flexii hat gesagt…

Gibt es nicht mehr die alten Designs? Die waren viel besser, jetzt kann man seinen Blog gar nicht mehr so breit, wie die ganze Seite machen & wir der Hintergrund weiß wird habe ich auch noch nicht wirklich verstanden!

NoodleGei hat gesagt…

Flexii,
die alten Designs/Vorlagen bzw. Templates gibt es auch weiterhin.
Unter "Design" -> "HTML bearbeiten" befinden sich am Seitenende ein neuer Abschnitte "Vorhandene Vorlagen".
Dort sind zwei Links: Layoutvorlage und klassische Vorlagen.

NoodleGei hat gesagt…

Zum einstellen des Hintergrund im Designer, gibt es die Registerkarte "Erweitert". Wenn man den Hintergrund außerhalb des Posts/Blog in weiß haben möchte, wählt man unter "Erweitert" in der Liste "Hintergründe" und rechts davon dann den Punkt "Aüßerer Hintergrund" aus. Dort kannst du aus den Farben dann weiß auswählen.

NoodleGei hat gesagt…

Noch ein Bild zu den o.g Einstellungen:

Äußerer Hintergrund in weiß...

Christina hat gesagt…

Hey NoodleGei!
Eigendlich bin ich auf deiner Seite gelanden, weil du so ein tolles Profilbild hast, jetzt hab ich aber bemerkt, dass du genau über das schreibst, was ich suche. ;-D
Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen?!
Ich habe meinem Blog am Sonntag auch mit dem (sehr tollen) Template Designer verändert, musste aber heute feststellen, dass jetzt keine Daten mehr an den Google Analytics gesendet werden. (Haha bin ich schlau, der Tracking Code ist ja nicht mehr da. Das zu erkennen, brauchte ich schon ewig. ^^') Jetzt finde ich aber meinen Code nicht mehr (und die Hilfe von Google "hilft" mir leider auch nicht weiter, da ich ja eigendlich schon alles im Analytics eingestellt habe). o_O ehm ja, ich hoffe du kannst mir folgen. =)
Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir weiterhelfen könntest.
Schöne Grüße aus Österreich
Christina

NoodleGei hat gesagt…

@Christina

Wenn du Google Analytics = GA aufrufst, kommst du auf die Seite "Übersicht: alle Konten".

Dort wird dein Blog oder falls vorhanden, mehrere Blogs aufgelistet.
Du klickst auf den Blognamen um den es geht.

Jetzt bist auf einer anderen Übersichtsseite, die Websiteprofile.
Du klickst jetzt - ganz rechts, außen, unter der Spalte "Aktionen"- auf den Link "Bearbeiten" zum gewünschten Profil.

Auf der nun zu sehenden Seite "Profileinstellung" befindet sich - oben, rechts - der Hinweis: "Empfangen von Daten (Status überprüfen)".

Bei klick auf "Status überprüfen" ,ist ja ein Link, wirst du auf die Seite geleitet, die den GA-Code zum einbinden enthält.

Diesen Code kopierst du nun in dein Template - aber nun vor dem schließenden /head.
Der neue Code arbeitet etwas anders und wird nicht mehr vor dem schließenden /body eingefügt.

Christina hat gesagt…

Hey hallo!
Vielen Dank für die schnelle Antwort. =)
Jetzt weiß ich auch wo mein Fehler lag. Ich hab alle "Einstellungen" angeklickt und nicht den "Bearbeiten" Button. =/
Na okay, jetzt mal eingefügt und schauen, ob es funkitoniert.
Vielen Dank nochmal. =D
Schöne Grüße
Christina

NoodleGei hat gesagt…

@Christina
Code auf deinem Blog sieht korrekt aus.
Auf der Seite "Profileinstellung" müsst nun auch ein grünes Häkchen vor dem "Empfangen von Daten (Status überprüfen)" zu sehen sein.
Dauert aber manchmal eingige Stunden...

Liebe Grüße zurück.

Christina hat gesagt…

Hehe... das ist ein Service. ;-D
Vielen Dank!
Na mein Problem war, das dieses grüne Häckchen immer dort war. Und da ich ein paar Tage nicht reingesehen habe, bin ich erst nach einiger Zeit draufgekommen, dass gar keine Daten übertragen werden. Es wurde aber auch nirgends eine Fehlermeldung angegeben oder sonst was.
Aber jetzt funktioniert es wieder einwandfrei.
Danke schön! =)
Schöne Grüße
Christina

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP