Donnerstag, 12. März 2009

Blogger.com: Link-Text zum Blogger-Profil ändern

Da ich gerade eine Antwort im Google-Hilfeforum gegeben habe, stelle ich es auch noch ins Blog.
Wer den Link-Text zu seinem Blog-Profil in Blogger/Blogspot ändern möchte - Standardmäßig wird "Mein Profil vollständig anzeigen" angezeigt - kann die Änderung so vornehmen:

VORHER die Vorlage sichern!

Unter >> Layout >> HTML bearbeiten im Editor das Häkchen "Vorlagen zum Erweitern von Widgets" setzen.
Dann mit STRG+F nach dem Begriff viewProfileMsg suchen.

Der Original-Code müsste dann in etwas so aussehen:

expr:alt='data:photo.alt' expr:height='data:photo.height' expr:src='data:photo.url' expr:width='data:photo.width'/></a>
</b:if>

<dl class='profile-datablock'>
<dt class='profile-data'><data:displayname/></dt>

<b:if cond='data:showlocation == &quot;true&quot;'>
<dd class='profile-data'><data:location/></dd>
</b:if>

<b:if cond='data:aboutme != &quot;&quot;'><dd class='profile-textblock'><data:aboutme/></dd></b:if>
</dl>
<a class='profile-link' expr:href='data:userUrl'><data:viewProfileMsg/></a>
</b:if>

<b:include name='quickedit'/>



Dann ändert man den Linktext so ab (man ersetzt den Template-Platzhalter <data:viewProfileMsg/> einfach mit dem gewünschten Text:

<b:if cond='data:aboutme != &quot;&quot;'><dd class='profile-textblock'><data:aboutme/></dd></b:if>
</dl>
<a class='profile-link' expr:href='data:userUrl'>Unser Profil hier anschauen ...</a>
</b:if>

<b:include name='quickedit'/>

Man muss EXAKT arbeiten!!
Zwar nichts Weltbewegendes, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut :).


NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



1 Kommentar(e) zum Beitrag:

René Fischer hat gesagt…

Also ich persönlich mag das Blogger-Profil ja überhaupt gar nicht. Da scheint die Zeit auch stehengeblieben zu sein. IMHO nur eine Frage der Zeit bis Google das mit dem Google Profile verschmilzt bzw. ersetzt.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP