Donnerstag, 7. August 2008

Blogger.com: Templates für Blogger

Viele Blogger möchten das Layout ihres Blog persönlicher gestalten. Es gibt einige Webseiten die Vorlagen bzw. kostenlose Free Templates für Blogger anbieten. Eine Seite ist unter: http://btemplates.com/ zu finden.

Unbedingt beachten sollte man, dass man seine bisherige Vorlage/ Template sichert. Ein Test-Blog um mit solchen Dingen zu experimentieren, ist anzuraten.

Viele Tipps und Tricks für Blogger-Blogs kann man bei Amanda lesen, jedoch nur in engl. Sprache.



Ich bin mir nicht sicher, ob es Sinn macht, auf diesem Blog sich weiterhin mit Blogger-Themen zu befassen.

Es gibt noch viele andere Themen rund um das Web 2.0, über die man berichten kann.



Was meint Ihr dazu?

Kommentare sind herzlich willkommen!



NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



4 Kommentar(e) zum Beitrag:

fanvomscp hat gesagt…

Mich interessiert das gesamte Web 2.0, obwohl mich Blogger.com genereel am meisten interessiert.

Joe Hana hat gesagt…

Ich habe mich vor kurzem erst auf http://btemplates.com umgesehen, und auch einiges ausprobiert - fand jedoch nicht wirklich was passendes. Viele der Templates werden auch in der Administration nicht ganz korrekt dargestellt wobei man sich dann schwer tut verschiedene Module rundherum zu positionieren.

Ich fand ein ziemlich gutes Template auf http://dezinerfolio.com welches ich anfang auch nutze, jedoch aus anderen Gründen hab ich mich dann doch entschlossen meinen Blog wieder auf Joomla zu machen (ist einfach flexibler).

NoodleGei hat gesagt…

Freut mich sehr, dass man mal ein Feedback per Kommentar bekommt ;-).

@fanvomscp
Grundsätzlich ist das Thema "Blogger" noch lange nicht ausgereizt, mal schauen wie ich mich mit dem Blog aufstelle.

@Joe
Ich habe auch schon zwei andere Blogger-Templates ausprobiert und mir einiges zerschossen (Klar, an den Tipp mit dem Test-Blog habe ich mich natürlich selber auch nicht gehalten ;-)).
Mit der unterschiedlichen Darstellung eines Dritt-Template im Blogger-Dashboard, habe ich auch negative Erfahrungen sammeln müssen.

fee hat gesagt…

Vielen Dank für diesen Blog.

Ich wollte schon immer wissen wie und wo ich diese design ändern kann.

Dankeschön

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP