Mittwoch, 8. Juli 2009

Apple iTunes Store vs. Amazon: MP3-Preisvergleich und ein wenig Google Docs

Was kosten MP3-Songs bei Amazon und dem Apple iTunes Store?
Eine kleine deutsche Hobby-Website - Songcheckr - hat einen entsprechenden Dienst zum Preisvergleich aufgesetzt.

Vorab: Ich habe mir das ein paar mal angeschaut und musste feststellen, dass in den überwiegenden Fällen Amazon zum Kauf/Download von MP3-Lieder günstiger ist.

Ein aktueller Preisvergleich zu Michael Jackson, das Ergebnis spricht Bände, auch wenn es vielleicht eher ein Einzelfall ist.
Für "Michael Jackson, The Collection" muss man im iTunes Store 24,99 € bezahlen.
Amazon bietet die 5 CD umfassende Collection für 9,99 € an!

Preisvergleich-MP3-Amazon-itunes-store


Preisvergleich-MP3-Amazon-itunes-store

Preisvergleich-MP3-Amazon-itunes-store

Die o.g. Abfrage kann man hier abrufen: http://songcheckr.de/c/MC9L5E200B

Als kleinen Test habe ich die Abfrage noch mit der Import-Funktion von Google Docs ausprobiert.
Die ersten vier Ergebnisse zeigen die Abfrage nach einer Single-Version und die letzten vier Ergebnisse zeigen Abfragen nach einem Album:

Preisvergleich-MP3-Amazon-itunes-store-google-docs
Da es sich bei Songcheckr nur um einen Studenten-Hobby-Dienst handelt d.h. die Rechner-/Trafficressourcen sind vermutlich limitiert (Einnahmen werden über einen Partnerlink nach Amazon bzw. iTunes erzeugt), habe ich mich entschieden, nicht näher die Vergleichsabfrage mit Hilfe von Google Docs zu erklären.


NoodleGei.blogspot.com

Ähnliche Beiträge zum Thema/Kategorie:



2 Kommentar(e) zum Beitrag:

jampa fi hat gesagt…

jetzt les ich endlich nach einer woche den artikel....und schon ist amazon teurer geworden: € 19,95. gutes beispiel für angebot und nachfrage.

NoodleGei hat gesagt…

Im Gegenteil, Amazon hat "The Collection" im Preis auf 6,98 € reduziert!

Beachte, der Preisvergleich bezieht sich auf MP3-Dateien zum Download und nicht auf CDs!

Kommentar veröffentlichen

Kommentare bitte fair und im rechtlich erlaubten Rahmen verfassen!
Die Kommentare und ggf. hinterlassene URLs werden von mir überprüft. Kommentare die für blaue Pillchen, Glücksspiele, bestimmte Bilder/Videos, Abzocker-Dienste usw. werben, werden gelöscht.

Kommentare von SEO-Link-Builder sind ebenso unerwünscht!

In den Kommentare können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

  © Blogger template Columnus by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP